Anonim

Zutaten

1 Packung Gelatine mit Himbeergeschmack

1 Tasse kochendes Wasser

2 Tassen Prosecco oder anderer Sekt, gekühlt

1 1/2 Tassen gefrorene Himbeeren, nicht aufgetaut

1/3 Tasse Mascarpone, Raumtemperatur

1/2 Tasse Walnüsse, geröstet und gehackt

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Die Gelatine und das kochende Wasser in einer mittelgroßen Schüssel etwa 2 Minuten lang verquirlen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Kühlen Sie bis lauwarm, ungefähr 25 Minuten. Prosecco einrühren. Abdecken und kühlen, bis die Gelatine dicker wird, aber unter gelegentlichem Rühren etwa 1 Stunde lang nicht fest wird. Himbeeren einrühren (in der Gelatinemischung bilden sich Blasen). Die Gelatine auf 6 Champagnerflöten oder einzelne Dessertschalen verteilen. Abdecken und kühlen, bis die Gelatine fest ist, mindestens 2 Stunden und bis zu 2 Tage.
  2. Den Mascarpone-Käse auf jede Portion geben, die Walnüsse darüber streuen und servieren.