Anonim

Zutaten

3 1/2 Esslöffel koscheres Salz

2 Teelöffel geriebene Zitronenschale (aus 2 Zitronen) plus 1 Zitrone, halbiert

1 Teelöffel rote Pfefferflocken

2 Teelöffel frischer Thymian, gehackt

Ein 14-Pfund-Truthahn, Hals und Muskelmagen aus der Höhle entfernt

2 Schalotten, halbiert

10 Zweige Thymian

5 Zweige Rosmarin

6 Stangen Sellerie, geschnitten

1 Tasse Hühnerbrühe

12 dünne Schinkenscheiben

1/4 Tasse Ahornsirup Grad B.

2 Esslöffel Balsamico-Essig

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Salz, Zitronenschale, Pfefferflocken und Thymian in einer kleinen Schüssel vermischen. Reiben Sie den Truthahn überall mit der Mischung ein, innen, außen und unter der Haut. Den Hohlraum mit Schalotten, Zitronenhälften sowie Thymian- und Rosmarinzweigen füllen. Binden Sie die Beine des Truthahns mit Metzgerschnur zusammen. Decken Sie den Vogel locker mit Pergamentpapier ab und lassen Sie ihn mindestens 24 Stunden und bis zu 48 Stunden im Kühlschrank trocknen.
  2. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Nehmen Sie den Truthahn 30 Minuten vor dem Kochen aus dem Kühlschrank, damit er Raumtemperatur erreicht.
  3. Legen Sie den Sellerie auf den Boden eines Backblechs und legen Sie den Vogel darauf. Schälen Sie die Schinkenscheiben über den gesamten Vogel, stecken Sie sie in die Beinfalten und stellen Sie sicher, dass der Vogel vollständig bedeckt ist. Befestigen Sie den Schinken mit Zahnstochern an 6 Stellen. Die Hühnerbrühe auf den Boden der Pfanne geben. Legen Sie ein Stück Pergament über den Vogel und bedecken Sie die Pfanne mit Aluminiumfolie. 3 Stunden rösten.
  4. Entfernen Sie die Folie und heften Sie den Vogel mit einigen Tropfen der Pfanne. Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 400 ° F und braten Sie weitere 45 Minuten bis eine Stunde, bis der Schinken knusprig ist und der Truthahn auf einem sofort ablesbaren Thermometer am Oberschenkel 155 ° F registriert. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Schnitzen 20 Minuten ruhen lassen.
  5. In der Zwischenzeit die Pfannensäfte in einen kleinen Topf abseihen und 5 Minuten ruhen lassen, bevor das Fett abgeschöpft wird. Fügen Sie den Ahornsirup und den Balsamico-Essig hinzu; umrühren, um zu kombinieren. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und 5 Minuten kochen lassen, um etwas zu reduzieren. Neben dem Truthahn servieren.