Logo fooddiscoverybox.com
Gebratene Zitronenkartoffeln Rezept | Giada De Laurentiis

Gebratene Zitronenkartoffeln Rezept | Giada De Laurentiis

Video: Alfons Schuhbeck: Gebratener Lachs auf Rahmspinat mit Kräuter und Pfannen-Kartoffeln (August 2020).

Anonim

Zutaten

1 1/2 Pfund kleine Yukon Goldkartoffeln

3 Knoblauchzehen, zerschlagen und geschält

2 Zweige frischer Rosmarin plus 1/2 gehackter Teelöffel für das Gewürzsalz

1 Teelöffel Zitronenschale plus 1/2 Zitrone

Koscheres Salz

1/2 Tasse Olivenöl

Image

Richtungen

  1. Die Kartoffeln in eine große Soßenpfanne geben und mit kaltem Wasser bedecken. Knoblauch, Rosmarinzweige und Zitronenhälfte ins Wasser geben und gut mit Salz abschmecken. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf ein köcheln und kochen Sie, bis die Kartoffeln zart sind, wenn Sie mit einer Gabel durchbohrt werden, ungefähr 15 Minuten. Gut abtropfen lassen und die Kartoffeln sofort halbieren. Auf einen Teller legen, damit der Dampf entweichen kann. 15 Minuten abkühlen lassen.
  2. Um das Gewürzsalz herzustellen, mischen Sie die Zitronenschale, den gehackten Rosmarin und einen halben Teelöffel Salz in einer kleinen Schüssel. Beiseite legen
  3. Erhitzen Sie eine große Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie das Öl hinzu und erhitzen Sie es, bis es schimmert, wenn es in der Pfanne wirbelt. Die geschnittenen Kartoffeln in die Pfanne geben. Überfüllen Sie die Pfanne nicht. Dies kann in 2 Chargen erfolgen. 3 bis 4 Minuten kochen, bis der Boden der Kartoffeln tief goldbraun ist. Kartoffeln mit einem Metallspatel umdrehen und auf der zweiten Seite weitere 3 Minuten kochen lassen. Auf einen mit Papiertüchern ausgekleideten Teller legen und gut abtropfen lassen. Mit dem Gewürzsalz bestreuen und warm servieren.