Anonim
Zutaten

3 Karotten, geschält und in dünne Streifen geschnitten

2 mittelgroße Zucchini oder 1 große Zucchini in dünne Streifen schneiden

2 gelbe Kürbisse, in dünne Streifen schneiden

1 Zwiebel, dünn geschnitten

1 gelbe Paprika, in dünne Streifen schneiden

1 rote Paprika, in dünne Streifen schneiden

1/4 Tasse Olivenöl

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Esslöffel getrocknete italienische Kräuter oder Kräuter der Provence

1 Pfund Farfalle (Bowtie Pasta)

15 Kirschtomaten, halbiert

1/2 Tasse geriebener Parmesan

Image Richtungen Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Heizen Sie den Ofen auf 450 Grad F vor.
  2. Werfen Sie auf einem großen, schweren Backblech das gesamte Gemüse mit Öl, Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern zum Überziehen. Die Hälfte der Gemüsemischung auf ein anderes schweres großes Backblech geben und gleichmäßig über die Backbleche verteilen. Backen Sie, bis die Karotten zart sind und das Gemüse anfängt zu bräunen. Rühren Sie nach den ersten 10 Minuten, insgesamt etwa 20 Minuten.
  3. In der Zwischenzeit die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser etwa 8 Minuten lang al dente, zart, aber immer noch bissfest kochen. Abgießen und 1 Tasse Kochflüssigkeit aufbewahren.
  4. Werfen Sie die Nudeln mit den Gemüsemischungen in eine große Schüssel, um sie zu kombinieren. Mit den Kirschtomaten und genügend reservierter Kochflüssigkeit vermengen. Die Nudeln mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Parmesan bestreuen und sofort servieren.