Anonim

Zutaten

4 Esslöffel ungesalzene Butter bei Raumtemperatur

1/4 Tasse sonnengetrocknete Tomaten in Öl, gut abtropfen lassen

1 Knoblauchzehe, zerschlagen

1/3 Tasse Popcornkerne

1 Esslöffel Traubenkernöl

2 Esslöffel geriebener Parmigiano-Reggiano

3/4 Teelöffel getrockneter Oregano

1/2 Teelöffel koscheres Salz

Image

Richtungen

  1. In einer Küchenmaschine Butter, Tomaten und Knoblauch pürieren, bis eine glatte Paste entsteht. Bei mittlerer Hitze eine kleine Bratpfanne erhitzen und die Buttermischung hinzufügen. Erhitzen Sie die Butter ca. 3 Minuten lang, bis sie geschmolzen und duftend ist. Warm halten.
  2. Einen großen Topf bei starker Hitze erhitzen. Sobald es heiß ist, fügen Sie die Popcornkerne und das Öl hinzu und schütteln Sie die Pfanne, um die Kerne mit dem Öl zu bestreichen. Abdecken und bei starker Hitze weitergaren, bis die Körner zu platzen beginnen. Schütteln Sie die Pfanne noch einmal und reduzieren Sie die Hitze auf mittelhoch. Weiter kochen, bis sich das Knallen dramatisch verlangsamt, 1 bis 2 Minuten.
  3. Gießen Sie das Popcorn in eine große Schüssel. Noch warm die aromatisierte Butter, den Käse, den Oregano und das Salz hinzufügen. Zum Überziehen werfen und dann servieren.