Anonim

Zutaten

1 Tasse Sahne

2 Esslöffel Puderzucker

1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

3 Eiweiß

1/2 Tasse einfacher Sirup, Rezept folgt

1 (20 Unzen) Dose zerkleinerte Ananas, abgetropft

1 Tasse zerdrückte Amaretti-Kekse zum Bestreuen

Einfacher Syrup:

1/4 Tasse Wasser

1/2 Tasse Zucker

Image

Richtungen

  1. Sprühen Sie eine 6 1/4 Tasse (6 1/4 Tasse) große Metallbrotpfanne leicht mit Antihaftspray ein. Die Pfanne mit Plastikfolie auslegen, wobei sich über die Seiten genügend Plastikfolie erstreckt, um die Oberseite abzudecken, nachdem die Pfanne gefüllt wurde.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel die Sahne, den Puderzucker und die Vanille schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Beiseite legen.
  3. In einer anderen mittelgroßen Schüssel das Eiweiß schaumig schlagen. Fügen Sie bei eingeschaltetem Mixer langsam den einfachen Sirup hinzu. Bei hoher Geschwindigkeit weiter schlagen, bis die Mischung glänzend ist und sich das Volumen verdoppelt, etwa 7 bis 10 Minuten.
  4. Die Ananas mit einem großen Gummispatel unter das Eiweiß heben. Die Schlagsahne unter die Eiweißmischung heben. Löffeln Sie die Mischung vorsichtig in die Laibpfanne. Falten Sie die Plastikfolie zum Abdecken und frieren Sie sie 8 Stunden (oder bis zu 1 Monat) ein.
  5. Zum Servieren: Falten Sie die Plastikfolie auseinander. Drehen Sie das Semifreddo auf ein Schneidebrett. Entfernen Sie die Plastikfolie. Schneiden Sie das Semifreddo in 1 Zoll dicke Scheiben. Auf einzelne Servierteller legen und jede Scheibe mit den zerdrückten Amaretti-Keksen belegen.

Einfacher Syrup:

  1. Kombinieren Sie in einem Topf Wasser und Zucker bei mittlerer Hitze. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und kühlen Sie den Sirup ab. Jeder extra gekühlte Sirup kann in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.
  2. Ausbeute: 1/2 Tasse