Anonim

Zutaten

Eine 6- bis 7-Pfund-8-Rippen-Schweinelende mit Knochen in der Mitte, Chine-Knochen entfernt, französisch

2 Karotten, längs halbiert

1/4 Teelöffel gemahlener Zimt

1/4 Teelöffel gemahlene Nelken

1 Esslöffel plus 1/4 Teelöffel koscheres Salz

2 Tassen Granatapfelsaft

4 Zweige frischer Thymian

3 Esslöffel Ahornsirup

2 Esslöffel Vollkornsenf

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Nehmen Sie den Schweinebraten 30 Minuten vor dem Kochen aus dem Kühlschrank.
  2. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Stellen Sie den Rost auf den unteren Mittelteil des Ofens.
  3. Die Karottenhälften auf den Boden einer kleinen Bratpfanne legen und beiseite stellen.
  4. Schneiden Sie alle dicken Fettflächen vom Braten ab. Machen Sie flache Schlitze in einem Abstand von etwa 1 Zoll in einer Schraffur auf dem Fleisch des Bratens. Mischen Sie den Zimt, die Nelken und 1 Esslöffel Salz in einer kleinen Schüssel. Die Gewürzmischung gleichmäßig über den Braten streuen und zum Überziehen einreiben. Legen Sie den Braten auf die Karotten und geben Sie eine halbe Tasse Wasser in die Pfanne. 1 Stunde rösten und weitere 1/2 Tasse Wasser hinzufügen, wenn die Pfanne trocken wird.
  5. In der Zwischenzeit Granatapfelsaft und Thymian in einem kleinen Topf vermengen. Bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten lang halbieren. Ahornsirup und Senf einrühren und weitere 3 bis 4 Minuten reduzieren, bis sie leicht eingedickt sind. Mit dem restlichen 1/4 Teelöffel Salz würzen und den Thymian entfernen und wegwerfen.
  6. Das Fleisch mit der Granatapfelmischung begießen und braten, bis die Innentemperatur weitere 30 Minuten 120 Grad F erreicht. Nehmen Sie den Braten aus dem Ofen und drehen Sie den Ofen auf 450 Grad F.
  7. Den Braten erneut mit der Granatapfelmischung begießen. Bringen Sie den Braten für weitere 20 Minuten in den heißen Ofen und begießen Sie ihn alle 5 bis 10 Minuten mit der Granatapfelsauce, bis die Innentemperatur 135 ° F erreicht und der Braten gleichmäßig glasiert ist. Den Braten auf eine Platte legen und 10 Minuten ruhen lassen. Säfte aus der Pfanne in die Sauce geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Umrühren, um zu kombinieren. Den Braten in Scheiben schneiden und mit der Sauce dazu servieren.