Anonim

Zutaten

5 Teelöffel Olivenöl extra vergine

3 Unzen dünn geschnittene Pancetta, grob gehackt

1 Esslöffel Butter

2 große Golden Delicious-Äpfel, geschält, entkernt, in 1/2-Zoll-dicke Scheiben geschnitten (ca. 3 Tassen)

1/2 Teelöffel Zucker

Vier 8-Unzen-Schweinekoteletts mit Knochen in der Mitte (jeweils etwa 3/4-Zoll dick)

1 1/4 Teelöffel koscheres Salz

1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/2 Tasse schwere Schlagsahne

1/4 Tasse Brandy

1/4 Tasse ungesüßter Apfelsaft

2 Teelöffel gehackter frischer Thymian

1 mittelgroße Zwiebel, fein gewürfelt

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. In einer großen Pfanne mit Antihaftbeschichtung 2 Teelöffel Öl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Pancetta hinzu und kochen Sie sie ca. 3 Minuten lang, bis sie knusprig und hellgolden ist. Entfernen Sie die Pancetta mit einem geschlitzten Löffel und lassen Sie sie auf Papiertüchern abtropfen.
  2. Die Butter in derselben Pfanne schmelzen. Fügen Sie die Äpfel hinzu und bestreuen Sie sie mit dem Zucker. Kochen Sie sie unter häufigem Rühren etwa 5 Minuten lang, bis sie zart und tief goldbraun sind. Übertragen Sie die Äpfel und alle Säfte aus der Pfanne in eine kleine Schüssel.
  3. Die Schweinekoteletts mit 1 Teelöffel Salz und 3/4 Teelöffel Pfeffer bestreuen. Fügen Sie die Schweinekoteletts und 2 Teelöffel des Öls in die gleiche Pfanne und bräunen Sie für 2 Minuten pro Seite. Übertragen Sie die Koteletts auf einen Teller und decken Sie sie ab, um sie warm zu halten.
  4. Den restlichen Teelöffel Öl, Sahne, Brandy, Apfelsaft, Thymian und Zwiebeln in dieselbe Pfanne geben und zum Kochen bringen. Die Äpfel und Schweinekoteletts wieder in die Pfanne geben und 10 bis 12 Minuten köcheln lassen. Die Sauce mit dem restlichen Salz und Pfeffer würzen.
  5. Mit den reservierten Pancetta-Stücken garnieren.