Anonim
Zutaten Cremige Kapern-Zitronen-Sauce:

2/3 Tasse Mascarpone

3 Esslöffel Mayonnaise

1/4 Tasse Vollmilch

1/4 Tasse Kapern, abgetropft und gehackt

1 Zitrone, geschält

1 Esslöffel frisch gehackte Petersilie

1/4 Teelöffel Salz

1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Schweinefleisch Mailänder:

3/4 Tasse Allzweckmehl

1/2 Teelöffel Salz plus mehr zum Würzen

1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer sowie mehr zum Würzen

2 große Eier, leicht geschlagen

1 Tasse gewürzte italienische Semmelbrösel

3 Esslöffel Pflanzenöl

6 dünn geschnittene Schweinekoteletts

Image Richtungen
  1. Für die cremige Kapern-Zitronen-Sauce: Mascarpone und Mayonnaise in einer mittelgroßen Schüssel vermengen. Fügen Sie die Milch langsam unter Rühren hinzu, bis die gesamte Milch eingearbeitet ist. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu. Umrühren, um zu kombinieren. Beiseite legen.
  2. Für das Schweinefleisch Milanese: Mehl und 1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer in einer flachen Schale vermischen und verrühren. Knacken Sie die Eier in eine andere flache Schüssel und schlagen Sie, bis kombiniert. In eine dritte flache Schüssel die Semmelbrösel geben. Das Schweinefleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Tauchen Sie das Schweinefleisch nacheinander zuerst in das Mehl, dann in die Eier und dann in die Semmelbrösel. Das Gemüse in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Wenn das Öl heiß ist, legen Sie das panierte Schweinefleisch in die Pfanne. Kochen Sie bis golden und durchgekocht, ungefähr 4 bis 5 Minuten pro Seite. Das Schweinefleisch auf eine Servierplatte geben und mit der Sauce daneben servieren.