Anonim

Zutaten

4 Unzen bittersüße Schokolade, gehackt

3 Sticks (1 1/2 Tassen) Butter bei Raumtemperatur

1 Tasse Mehl

1/2 Tasse Kakaopulver

1/2 Teelöffel Backpulver

1/2 Tasse hellbrauner Zucker

1/2 Tasse Kristallzucker

1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

1/4 Teelöffel Salz

2 Eier bei Raumtemperatur

1/4 Tasse Naturjoghurt

3 Tassen Puderzucker

1/4 Teelöffel Pfefferminz-Extrakt

10 mit Schokolade überzogene Pfefferminzbonbons wie York Peppermint Patties, gehackt

5 Zuckerstangen, zerkleinert, optional

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Den Backofen auf 375 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.
  2. Die Schokolade und 1 Stück Butter bei mittlerer Hitze in einem Wasserbad schmelzen. Vom Herd nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. Mehl, Kakaopulver und Backpulver in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Beiseite legen.
  4. In die Schüssel mit der geschmolzenen Schokolade den braunen Zucker, den Kristallzucker, die Vanille und das Salz geben. Zum Kombinieren verquirlen. Nacheinander die Eier unterrühren, gefolgt vom Joghurt. Die Mehlmischung mit einem Gummispatel unterheben und dabei auf Übermischung achten.
  5. Schaufeln Sie 1 Esslöffel Hügel des Teigs auf die vorbereiteten Backbleche und lassen Sie zwischen jedem Keks etwa 1 Zoll. Backen Sie die Kekse etwa 9 Minuten lang und drehen Sie die Schalen zur Hälfte. Schieben Sie die Kekse auf dem Pergament auf ein Kühlregal und kühlen Sie sie vollständig ab.
  6. In der Zwischenzeit die Füllung machen. Verwenden Sie in einer mittelgroßen Schüssel einen elektrischen Handmixer, um die restlichen 2 Stangen Butter und den Zucker der Konditoren zu schlagen. Mischen Sie bis leicht und locker, beginnend mit niedriger Geschwindigkeit, um Spritzer zu vermeiden, und arbeiten Sie bis zu mittlerer Geschwindigkeit 3 ​​Minuten. Pfefferminz-Extrakt, Salz und Pfefferminz-Bonbons hinzufügen. Bei mittlerer Geschwindigkeit 2 Minuten schlagen, bis die Bonbons zerbrochen und gleichmäßig verteilt sind.
  7. Die Füllung auf der flachen Seite der Hälfte der Kekse verteilen. Top mit den restlichen Keksen. Rollen Sie die Kanten in den zerkleinerten Zuckerstangen, wenn Sie sie verwenden, und servieren Sie sie sofort oder lagern Sie sie bis zum Servieren in einem luftdichten Behälter.