Anonim

Zutaten

1 (16, 5 Unzen) Röhrchen gekühlter Zuckerkeksteig

1/4 Tasse Allzweckmehl plus extra zum Abstauben

2 Tassen halbsüße Schokoladenstückchen, geteilt

1/4 Tasse Sahne

1 Teelöffel reiner Pfefferminz-Extrakt

1 Teelöffel Pflanzenöl

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
Spezialausrüstung:
2 1/2-Zoll-Ausstecher und eine 1/2-Unzen-Ausstechform
  1. Stellen Sie einen Ofenrost in das untere Drittel des Ofens. Den Backofen auf 350 Grad vorheizen. 2 Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel den Keksteig und 1/4 Tasse Mehl glatt kneten. Eine Arbeitsfläche leicht mit Mehl bestäuben. Rollen Sie den Teig auf 1/4-Zoll dick aus. Schneiden Sie mit einem 2 1/2-Zoll-Ausstecher Kreise aus dem Teig aus. Teigreste zusammenkneten und wieder ausrollen. Schneiden Sie die Teigkreise weiter aus, bis insgesamt 24 Stück vorhanden sind. Legen Sie die Teigkreise auf die vorbereiteten Backbleche. Backen Sie ca. 10 Minuten, bis die Kekse an den Rändern leicht golden sind. 10 Minuten abkühlen lassen und zur vollständigen Abkühlung auf einen Rost legen. Reservieren Sie 1 Backblech mit Pergamentpapier.
  3. Kombinieren Sie 1 Tasse Schokoladenstückchen und die Sahne in einer kleinen Schüssel. Stellen Sie die Schüssel über eine Pfanne mit siedendem Wasser und rühren Sie um, bis die Schokolade geschmolzen ist und die Mischung glatt ist. Pfefferminz-Extrakt unterrühren und 1 Stunde im Kühlschrank lagern. Platzieren Sie die Schokoladenmischung mit einer 1/2-Unzen-Keksschaufel oder einem Esslöffel in der Mitte der flachen Seite von 12 Keksen. Legen Sie die restlichen Kekse darauf und drücken Sie sie vorsichtig zusammen, um die Füllung gleichmäßig zu verteilen. Auf ein Backblech legen und ca. 25 Minuten einfrieren, bis die Füllung fest ist.
  4. Die restlichen Schokoladenstückchen und das Pflanzenöl in einer kleinen Schüssel vermengen. Stellen Sie die Schüssel über eine Pfanne mit siedendem Wasser und rühren Sie um, bis die Schokolade geschmolzen ist und die Mischung glatt ist. Tauchen Sie die Oberseite jedes Kekses in die geschmolzene Schokolade und kehren Sie zum Backblech zurück. Die Spitzen mit zerdrückten Zuckerstangen oder Pfefferminzbonbons bestreuen. Kühlen Sie bis fest, ungefähr 1 Stunde. In einem luftdichten Plastikbehälter aufbewahren.