Anonim
Zutaten

1 Pfund Penne Pasta

2 Tassen (9 Unzen) blanchierte, zersplitterte Mandeln

2 1/2 Tassen natriumarme Hühnerbrühe

1/4 Tasse natives Olivenöl extra

3 Knoblauchzehen, geschält und zerschlagen

2 im Laden gekaufte Brathähnchenbrust, gehäutet, ohne Knochen und in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten (ca. 2 Tassen)

1 Tasse gefrorene zierliche Erbsen

3/4 Tasse Sahne

1 große Zitrone, geschält

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Tassen geriebener Parmesan

1/2 Tasse gehackte frische Basilikumblätter

Image Richtungen Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Einen großen Topf mit Salzwasser bei starker Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie sie zart, aber immer noch fest, wobei Sie gelegentlich umrühren, etwa 8 bis 10 Minuten. Etwa 1 Tasse Nudelwasser abtropfen lassen und aufbewahren.
  2. Kombinieren Sie in einem Mixer die Mandeln, Hühnerbrühe, Olivenöl und Knoblauch. Mischen, bis die Mischung glatt ist. Gießen Sie die Mischung in eine große Pfanne und stellen Sie die Hitze auf mittel. Die Mischung zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren etwa 3 bis 4 Minuten kochen, bis die Mischung eindickt. Fügen Sie das Huhn, die Erbsen, die Sahne und die Zitronenschale hinzu. Kochen Sie unter häufigem Rühren etwa 4 Minuten lang, bis das Huhn durchgeheizt ist (die Mischung ist dick). Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  3. Die gekochten Nudeln in eine Schüssel geben und eine halbe Tasse Parmesan hinzufügen. Zusammen werfen, bis die Nudeln überzogen sind. Fügen Sie die Hühnermischung, den restlichen Käse und das Basilikum hinzu. Werfen Sie die Zutaten zusammen und fügen Sie nach Bedarf das reservierte Nudelwasser hinzu, um die Sauce zu lockern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.