Anonim

Zutaten

1 Pfund Penne Rigate

2 Esslöffel natives Olivenöl extra

12 Unzen würzige italienische Wurst (ca. 4 Glieder), Hüllen entfernt

2 Schalotten, gewürfelt

2 Tasse gefrorener Mais, aufgetaut

1/2 Teelöffel koscheres Salz plus für das Nudelwasser

8 Unzen Mascarpone, Raumtemperatur

1 Esslöffel kalabrische Chilipaste

1 Tasse frisch geriebener Parmigiano Reggiano plus zum Servieren

1/4 Tasse frische Basilikumblätter, gehackt

Image

Richtungen

  1. Einen großen Topf mit Salzwasser bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie die Penne hinzu und kochen Sie sie gemäß den Anweisungen in der Packung oder al dente. Gut abtropfen lassen und eine halbe Tasse Nudelwasser aufbewahren.
  2. In der Zwischenzeit eine mittlere Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie das Olivenöl und die Wurst hinzu; 5 Minuten kochen lassen und die Wurst mit einem Holzlöffel in mundgerechte Stücke schneiden. Fügen Sie die Schalotten hinzu und kochen Sie für eine weitere Minute. Mais und Salz einrühren und unter häufigem Rühren weitere 2 Minuten kochen, bis sich der Mais erwärmt hat. Übertragen Sie die Mischung in eine große Schüssel.
  3. In die Schüssel Mascarpone, Chilipaste und die heißen Nudeln und das reservierte Nudelwasser geben. Fügen Sie den Parmesan direkt über die nicht geworfenen heißen Nudeln. Mit einem großen Servierlöffel alles gut zusammen werfen. Fügen Sie das Basilikum hinzu und werfen Sie es erneut. Auf Wunsch mit zusätzlichem Parmesan servieren.