Anonim

Zutaten

6 getrocknete Feigen, halbiert

1/2 Tasse einfacher Sirup, Rezept folgt

2 Esslöffel Brandy

1/4 Tasse gehackte geröstete Haselnüsse

24 Baguettescheiben

Olivenöl zum Nieseln

1/2 Tasse geriebener Pecorino Romano

1 großer Apfel (Granny Smith oder Braeburn), dünn in 24 Scheiben geschnitten

1/4 Pfund Stück Pecorino Romano, zum Rasieren von 24 Stück

Einfacher Syrup:

1/2 Tasse Wasser

1 Tasse Zucker

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad F vor.
  2. Stellen Sie einen kleinen Topf bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Feigen, einfachen Sirup und Brandy hinzu. Die Mischung zum Kochen bringen. Schalten Sie die Heizung aus und lassen Sie sie 10 Minuten lang ruhen. Die Feigenmischung und die Haselnüsse in eine Küchenmaschine geben und einige Male pulsieren lassen, bis sie püriert sind. Beiseite legen.
  3. Legen Sie die Baguettescheiben auf ein schweres Backblech. Mit Olivenöl beträufeln. Belegen Sie jede Scheibe mit 1 Teelöffel geriebenem Pecorino Romano. Backen Sie ca. 7 Minuten, bis das Brot geröstet und der Käse geschmolzen und goldgelb ist.
  4. Belegen Sie jede Toastscheibe mit 2 Teelöffeln Feigenmarmelade, einer Apfelscheibe und einem Stück rasiertem Pecorino Romano. Die Toasts auf eine Servierplatte geben und servieren.

Einfacher Syrup:

  1. In einem Topf Wasser und Zucker bei mittlerer Hitze mischen. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und kühlen Sie den Sirup ab. Jeder extra gekühlte Sirup kann in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.