Anonim

Zutaten

Pflanzenöl-Kochspray

1 Beutel mit weichen Karamellbonbons (9, 5 Unzen), ausgepackt (empfohlen: Kraft Classic Caramels)

1/2 Tasse Sahne

1 Tasse Mehl

1/2 Teelöffel Backpulver

1/2 Teelöffel feines Meersalz

3/4 Tasse (1 1/2 Sticks) ungesalzene Butter bei Raumtemperatur

1 1/4 Tassen Zucker

3 Eier bei Raumtemperatur

1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

1/2 Tasse cremige Erdnussbutter

Image

Richtungen

  1. Stellen Sie einen Ofenrost in die Mitte des Ofens. Heizen Sie den Ofen auf 325 Grad vor. Sprühen Sie eine 9 x 5 x 3 Zoll große Antihaft-Metallbrotpfanne mit Pflanzenöl-Kochspray ein. Den Boden der Pfanne mit einem 14 x 3 1/2-Zoll-Stück Pergamentpapier auskleiden. Mit Pflanzenöl-Kochspray einsprühen. Die Seiten der Pfanne mit einem 14 x 7 Zoll großen Stück Pergamentpapier auskleiden. Beiseite legen.
  2. Kombinieren Sie in einem kleinen, schweren Topf die Karamellbonbons und die Sahne bei schwacher Hitze. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Bonbons geschmolzen sind und die Mischung glatt ist, ca. 10 Minuten. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. Mehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen.
  4. In einem Standmixer mit Paddelaufsatz Butter und Zucker mit hoher Geschwindigkeit 2 bis 3 Minuten lang leicht und locker rühren. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf mittel und schlagen Sie die Eier und Vanille ein. Fügen Sie bei laufender Maschine die Mehlmischung schrittweise in Chargen hinzu, um einen dicken Teig zu bilden. Erdnussbutter unterrühren. Die Hälfte des Teigs in die vorbereitete Pfanne geben. Gießen Sie 2 Esslöffel Karamell der Länge nach entlang der Mitte des Teigs. Mit der Messerspitze die Karamellsauce in den Teig schwenken. Legen Sie den restlichen Teig darauf und gießen Sie weitere 2 Esslöffel der Karamellsauce der Länge nach entlang der Mitte des Teigs. Die Karamellsauce in den Teig schwenken. Backen Sie 55 bis 60 Minuten, bis ein in die Mitte des Kuchens eingesetzter Kuchentester mit feuchten Krümeln herauskommt. 10 Minuten abkühlen lassen. Nehmen Sie den Kuchen aus der Pfanne und ziehen Sie das Pergamentpapier ab. Auf einem Rost ca. 1 Stunde vollständig abkühlen lassen (die Mitte des Kuchens fällt während des Abkühlens ab). Den Pfundkuchen in Scheiben schneiden und auf eine Servierplatte legen. Die restliche Karamellsauce bei schwacher Hitze erwärmen. Die Karamellsauce über die Pfundkuchenscheiben träufeln oder daneben servieren.