Anonim

Zutaten

1 1/2 Unzen Amaretti-Kekse (ca. 12 kleine Kekse)

3 reife, feste Pfirsiche (jeweils ca. 5 Unzen), halbiert und entkernt

3 Teelöffel Zucker (1/2 Teelöffel pro Pfirsichhälfte)

3 Teelöffel ungesalzene Butter (1/2 Teelöffel pro Pfirsichhälfte)

2 Tassen frische Schlagsahne

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad vor. Butter den Boden einer 8-Zoll-Auflaufform und beiseite stellen.
  2. Reinigen Sie mit einem Melonenballer das rote Fruchtfleisch aus der Mitte jedes Pfirsichs. Die geschnittenen Pfirsiche mit der Seite nach oben in die vorbereitete Schüssel geben. Fügen Sie in der Schüssel einer Küchenmaschine die Amaretti-Kekse hinzu und pulsieren Sie, bis sie fein zerbröckelt sind. Die Amaretti-Krümel zwischen den Pfirsichen verteilen. Füllen Sie die Mitte jedes Pfirsichs mit den Amaretti-Krümeln. Streuen Sie jeweils einen halben Teelöffel Zucker darüber. Dotieren Sie jeden Pfirsich mit 1/2 Teelöffel Butter.
  3. Backen Sie, bis die Pfirsiche zart sind und die Füllung oben knusprig ist, ungefähr 30 Minuten. Warm mit Schlagsahne servieren.