Anonim
Zutaten

4 Unzen Speck, gehackt

2 Schalotten, gehackt

Ein 10, 8-Unzen-Beutel gefrorene Erbsen, aufgetaut

1/3 Tasse Minzblätter, gehackt

1/2 Tasse frisch geriebener Pecorino

1/4 Teelöffel koscheres Salz

1/4 Tasse Prosecco

Image Richtungen
  1. Den Speck bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben. Unter häufigem Rühren ca. 5 Minuten kochen, bis das Fett knusprig ist und sich gebildet hat. Alle bis auf 2 Esslöffel Speck abtropfen lassen. Die Schalotten in die Pfanne geben und ca. 2 Minuten kochen, bis sie weich und duftend sind. Mit einem Holzlöffel die Erbsen einrühren; kochen, bis es durchgeheizt ist, 4 Minuten. Wenn die Erbsen heiß sind, erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch und fügen Sie die Minze, den Pecorino und das Salz hinzu. Zum Kombinieren vorsichtig umrühren. Den Prosecco hinzufügen, die Pfanne vom Herd nehmen und umrühren, bis alles gleichmäßig vermischt und mit der Sauce überzogen ist.