Anonim

Zutaten

2 Tassen Kirschtomaten, halbiert

1/4 Tasse Olivenöl

1/2 Teelöffel koscheres Salz

1/4 Tasse im Laden gekauftes Pesto

8 Scheiben Pullman Weißbrot

1/4 Tasse Marinara-Sauce

8 Scheiben geschnittener Mozzarella oder Provolone

8 dünne Scheiben geräucherter Truthahn

1/4 Tasse frisch geriebener Parmesan

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 450 Grad F vor.
  2. Legen Sie die Tomaten auf ein Backblech. Mit 1 Esslöffel Olivenöl beträufeln und mit Salz bestreuen. Gut umrühren. Braten Sie die Tomaten etwa 15 Minuten lang, bis sie platzen und Blasen bilden.
  3. In der Zwischenzeit 1 Esslöffel Pesto auf 4 Scheiben Brot verteilen. 1 Esslöffel Marinara auf die anderen 4 Scheiben verteilen. Legen Sie eine Scheibe Mozzarella auf jede Scheibe Brot. Den Truthahn gleichmäßig auf 4 Scheiben Brot verteilen und mit einigen Tomatenblasen belegen. Streuen Sie jedes Sandwich mit 1 Esslöffel Parmesan. Mit den restlichen Brotscheiben belegen und leicht andrücken.
  4. Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Hälfte des restlichen Öls in die Pfanne geben und 2 Sandwiches hinzufügen. Setzen Sie einen Deckel, der etwas kleiner als die Pfanne ist, auf die Sandwiches und drücken Sie ihn nach unten. 3 Minuten goldbraun kochen lassen. Drehen Sie die Sandwiches um und wiederholen Sie dies auf der zweiten Seite. Fahren Sie mit den restlichen Sandwiches fort. (Alternativ können Sie eine Panini-Presse verwenden.) Warm servieren.