Anonim

Zutaten

2 Esslöffel natives Olivenöl extra

2 süße oder würzige Putenwurstglieder, Hüllen entfernt

1 Tasse Perlgerste

8 Tassen natriumarme Gemüse- oder Hühnerbrühe

2 mittelgroße Karotten, geschält und in dünne Scheiben geschnitten

2 mittelgroße Pastinaken, geschält und in dünne Scheiben geschnitten

2 mittelgroße Zucchini, längs halbiert und in 1/2-Zoll-Scheiben geschnitten

1 Fenchelknolle, dünn geschnitten

1 mittlerer Lauch, dünn geschnitten

Ein 12-Unzen-Bund Mangold oder Regenbogen Mangold, Mittelstiel entfernt und Blätter in 1-Zoll-Stücke gehackt

Ein 12-Unzen-Bund Mangold oder Regenbogen Mangold, Mittelstiel entfernt und Blätter in 1-Zoll-Stücke gehackt

1 Parmesankäse-Rinde, optional

1 getrocknetes Lorbeerblatt

2 Teelöffel koscheres Salz

3/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/4 Tasse gehackter Schnittlauch

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. In einem 5-Liter-Topf das Öl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Wurst hinzu und kochen Sie sie. Zerkleinern Sie das Fleisch mit einem Holzlöffel in kleine Stücke, bis es braun ist (ca. 5 Minuten). Entfernen Sie die Brühwurst mit einem geschlitzten Löffel und reservieren Sie sie.
  2. Fügen Sie die Gerste hinzu und kochen Sie sie unter ständigem Rühren etwa 4 Minuten lang, bis sie leicht geröstet ist. Fügen Sie die Brühe, Karotten, Pastinaken, Zucchini, Fenchel, Lauch, Mangold, Käseschale hinzu, wenn Sie Lorbeerblatt, 1 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer verwenden. Die Mischung zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf ein köcheln und kochen Sie unbedeckt, bis die Gerste zart ist, ca. 35 Minuten.
  3. Parmesanschale und Lorbeerblatt entfernen und wegwerfen. Die Suppe mit dem restlichen 1 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer würzen.
  4. Die Suppe in Schalen füllen und mit der Brühwurst und dem gehackten Schnittlauch garnieren.