Anonim

Zutaten

1 1/2 Pfund schlanke grüne Bohnen, geschnitten, quer halbiert

3 Teelöffel Salz und mehr nach Geschmack

2 große rote Kartoffeln, gewürfelt

1/3 Tasse frisch gepresster Zitronensaft

2 Knoblauchzehen, fein gehackt

1/3 Tasse natives Olivenöl extra

1 Teelöffel getrockneter Oregano

3/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

8 Unzen Kirschtomaten, halbiert

1/2 Tasse gehackte frische Basilikumblätter

1/4 Tasse gehackte frische italienische Petersilienblätter

9 Unzen Thunfischkonserven in Öl verpackt, abgetropft

Richtungen

  1. Die grünen Bohnen in einem großen Topf mit kochendem Wasser unter gelegentlichem Rühren ca. 4 Minuten lang knusprig zart kochen. Übertragen Sie die grünen Bohnen mit einem Sieb in eine große Schüssel mit Eiswasser, um sie vollständig abzukühlen. Die grünen Bohnen abtropfen lassen und mit einem Handtuch trocken tupfen.
  2. Fügen Sie 2 Teelöffel Salz zur gleichen Kochflüssigkeit hinzu und bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen. Die Kartoffeln in die kochende Flüssigkeit geben und ca. 8 bis 10 Minuten kochen, bis sie gerade zart sind, aber ihre Form behalten. Übertragen Sie die Kartoffeln in das Eiswasser, um vollständig abzukühlen. Die Kartoffeln abtropfen lassen und mit einem Handtuch trocken tupfen.
  3. In einer kleinen Schüssel Zitronensaft, Knoblauch, Öl, Oregano, 1 Teelöffel Salz und 3/4 Teelöffel Pfeffer verquirlen. Tomaten, Basilikum und Petersilie in eine große Schüssel geben. Fügen Sie den Thunfisch hinzu und werfen Sie ihn vorsichtig, um ihn zu kombinieren. Fügen Sie die grünen Bohnen und Kartoffeln hinzu und kombinieren Sie sie vorsichtig. Gießen Sie das Dressing über den Salat und werfen Sie es zum Überziehen.