Anonim
Zutaten

3/4 Tassen natives Olivenöl extra

1 Zitrone, entsaftet

1 Zitrone, geschält

2 Esslöffel gehackte frische Rosmarinblätter

1 Knoblauchzehe, gehackt

Spieße:

1 Pfund Thunfisch, in 1-Zoll-Würfel geschnitten, ca. 24 Stück

12 Frühlingszwiebeln, geschnitten

2 Fenchelknollen

2 Zitronen

1 große rote Zwiebel

12 Kirschtomaten

1 Teelöffel Salz

1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

12 Bambusspieße, 30 Minuten in Wasser eingeweicht

Image Richtungen Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Für die Marinade: Alle Marinadenzutaten in einer mittelgroßen Schüssel vermischen.
  2. Für die Spieße: Den gewürfelten Thunfisch in die Marinade geben und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Einen mittleren Topf mit Salzwasser bei starker Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie die Frühlingszwiebeln hinzu und kochen Sie sie ca. 1 bis 2 Minuten lang, bis sie weich, aber immer noch fest sind. Übertragen Sie die Frühlingszwiebeln in eine mittelgroße Schüssel mit Eiswasser. Wenn die Frühlingszwiebeln abgekühlt sind, mit Papiertüchern trocken tupfen. Schneiden Sie die Stiele und das Wurzelende vom Fenchel ab. Den Fenchel der Länge nach halbieren und jede Hälfte in 3 Stücke schneiden. Schneiden Sie jede Zitrone in 6 Stücke. Schneiden Sie die rote Zwiebel vom Stiel bis zum Wurzelende in zwei Hälften. Schneiden Sie jede Hälfte der Länge nach erneut in zwei Hälften und schneiden Sie jedes Viertel in Drittel. Von jedem Gemüse sollten 12 Stück sein.
  3. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F vor.
  4. Entfernen Sie den Thunfisch und werfen Sie das Gemüse in die Marinade. Fädeln Sie jeden Spieß beginnend mit einer Tomate ein. Beginnen Sie dann mit dem Einfädeln der Frühlingszwiebel, beginnend mit der Spitze des weißen Endes. Fügen Sie ein Stück Thunfisch hinzu. Halten Sie die Zutaten nahe am oberen Ende des Spießes und binden Sie die Frühlingszwiebel um ein Stück Thunfisch und zurück durch den Spieß. Als nächstes fügen Sie die rote Zwiebel hinzu und legen die grüne Zwiebel wieder um und auf den Spieß. Als nächstes fügen Sie ein weiteres Stück Thunfisch hinzu und legen die grüne Zwiebel wieder um und auf den Spieß. Als nächstes fügen Sie ein Stück Fenchel hinzu und binden die grüne Zwiebel zum letzten Mal um. Top mit einem Stück Zitrone. Zentrieren Sie die Zutaten auf dem Spieß.
  5. Auf ein Backblech legen. Beide Seiten mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer bestreuen. 8 bis 10 Minuten backen. Warm servieren.