Anonim

Zutaten

1 Zwiebel

Eine 5-Pfund-Schweinelende ohne Knochen, mit Schmetterlingen

10 Scheiben Provolone Piccante

4 ganze geröstete Paprika

2 Tassen Babyspinat

4 Zweige frischer Rosmarin

2 Tassen natriumarme Hühnerbrühe

2 Esslöffel Olivenöl

Image

Richtungen

Spezialausrüstung:
Metzgerschnur
  1. Heizen Sie den Ofen auf 425 Grad F vor.
  2. Die Zwiebel schälen und in 4 Runden schneiden. In eine 13 x 9 Zoll große Backform geben und beiseite stellen.
  3. Ritzen Sie das Schweinefett mit der Spitze eines scharfen Messers in einem Rautenmuster ein und schneiden Sie es etwa 1/4-Zoll tief. Rollen Sie die Lende vollständig flach ab und bestreuen Sie sie mit 1/2 Teelöffel Salz. Legen Sie die Provolone-Scheiben leicht schindelnd über das Schweinefleisch. Öffnen Sie die Paprikaschoten so, dass sie flach liegen und zerreißen oder halbieren, sodass Sie 8 Dreiecke übrig haben. Legen Sie die Paprika flach auf den Käse und fügen Sie sie wie ein Puzzle zusammen. Den Spinat gleichmäßig auf die Paprika verteilen. Beginnen Sie an einem Ende und rollen Sie das Schweinefleisch wieder in seine ursprüngliche Form, wobei das Fett darauf liegt. Binden Sie die Lende an 4 Stellen mit Metzgerschnur und bestreuen Sie sie mit 3/4 Teelöffel Salz.
  4. Legen Sie das Schweinefleisch auf das Zwiebelbett und verteilen Sie die Rosmarinzweige. Gießen Sie die Brühe in den Boden der Pfanne und beträufeln Sie das Schweinefleisch mit dem Olivenöl. Oben goldbraun rösten, ca. 50 Minuten.
  5. Das Schweinefleisch mit den Pfannensäften begießen und die Ofentemperatur auf 375 ° F reduzieren. Weiter rösten, bis ein sofort ablesbares Thermometer in der Mitte der Lende etwa 40 Minuten lang 150 ° F anzeigt.
  6. Lassen Sie das Schweinefleisch 15 Minuten ruhen, bevor Sie es in Scheiben schneiden. Die Pfannensäfte abseihen und neben dem Schweinefleisch servieren.