Anonim

Zutaten

Ganache:

8 Unzen (1 1/2 Tassen) bittersüße (60 Prozent Kakao) Schokoladenstückchen (empfohlen: Ghiradelli)

3/4 Tasse Sahne

1/2 Teelöffel gemahlener Zimt

2 Tassen (12 Unzen) bittersüße (60 Prozent Kakao) Schokoladenstückchen (empfohlen: Ghiradelli)

Belag:

1 Tasse fein gehackte Nüsse wie Pistazien oder Walnüsse

1 Tasse Mini-Schokoladen-Chips

3 (1, 4 Unzen) Milchschokoladen-Toffee-Schokoriegel wie Heath oder Skor, fein gehackt

Sonderausstattung: 18 (4 Zoll) hölzerne Popsticks, eine 1-Unzen-Keksschaufel

Richtungen

  1. Für die Ganache: Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Edelstahl- oder Glasschüssel die Schokoladenstückchen und die Sahne. Stellen Sie die Schüssel über einen Topf mit kaum kochendem Wasser und rühren Sie gelegentlich um, bis die Schokolade geschmolzen ist und die Mischung glatt ist (ca. 6 Minuten). Zimt unterrühren. Kühlen Sie die Ganache, bis sie sehr fest ist, ungefähr 2 Stunden. Schaufeln Sie die Ganache mit einer 1-Unzen-Keksschaufel oder einem runden Esslöffel in 18 runde Stücke und ordnen Sie sie auf dem vorbereiteten Backblech an. Rollen Sie die Mischung mit trockenen Händen schnell zu Kugeln. Legen Sie einen Pop-Stick in jede Kugel und frieren Sie sie mit der Seite nach oben ein, bis sie fest sind (ca. 30 Minuten).
  2. Die 2 Tassen Schokoladenstückchen in eine mittelgroße Edelstahl- oder Glasschüssel geben. Stellen Sie die Schüssel über einen Topf mit kaum kochendem Wasser und rühren Sie sie gelegentlich um, bis die Schokolade geschmolzen ist (ca. 4 Minuten).
  3. Die gehackten Nüsse, Mini-Schokoladen-Chips und gehackten Schokoriegel in 3 kleine Schalen geben.
  4. Tauchen Sie die Pops in die geschmolzene Schokolade, lassen Sie die überschüssige Schokolade abtropfen und tauchen Sie sie dann in die Beläge, bis sie überzogen sind. Ordnen Sie die Pops mit der Seite nach oben auf dem Backblech an. 30 Minuten im Kühlschrank lagern, bis die Schokolade ausgehärtet ist. Lassen Sie die Pops vor dem Servieren 15 Minuten bei Raumtemperatur stehen.
  5. Lagern Sie die Pops gekühlt in einem luftdichten Behälter.
  6. Hinweis des Kochs: Wenn die geschöpfte Ganache zu klebrig ist, um zu Kugeln gerollt zu werden, stellen Sie die Pfanne zum Aushärten 10 bis 15 Minuten lang in den Gefrierschrank.