Anonim

Zutaten

6 Eier

3 Esslöffel Schlagsahne

1 Tasse geriebener Parmesan

3 Tassen gekochte und gekühlte Penne-Nudeln

3 Esslöffel grob gehackte frische Thymianblätter

2 Esslöffel gehackte frische Petersilie

1 Zitrone, geschält

1/2 Teelöffel koscheres Salz

1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Esslöffel Olivenöl

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Eier und Sahne in einer großen Schüssel verquirlen. Käse, Nudeln, 2 Esslöffel Thymian, Petersilie, Zitronenschale, Salz und Pfeffer einrühren.
  2. Erhitzen Sie das Öl in einer 10-Zoll-Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer Hitze. Gießen Sie die Eimischung in die Pfanne und kochen Sie sie 7 bis 8 Minuten lang, bis die Ränder anfangen zu bräunen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd. Schieben Sie die Frittata mit einem Spatel auf einen Teller. Drehen Sie die Frittata vorsichtig wieder in die Pfanne und kochen Sie sie 5 bis 6 Minuten lang, bis sie fest ist
  3. Mit dem restlichen Thymian garnieren. In Keile schneiden und warm oder bei Raumtemperatur servieren.