Anonim

Zutaten

Antihaft-Kochspray

Zwei 1 1/4-Pfund-Branzino, entkernt und geschuppt (siehe Cook's Note)

1 1/4 Teelöffel koscheres Salz

1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Mandarinen oder 2 kleine Orangen

4 Zweige frischer Oregano plus 1/2 Teelöffel gehackt

4 Zweige frischer Rosmarin

1/4 Tasse plus 1 Teelöffel natives Olivenöl extra

1/4 Teelöffel Dijon-Senf

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad vor. Sprühen Sie ein umrandetes Backblech mit Antihaft-Kochspray ein.
  2. Verwenden Sie Papiertücher, um den ganzen Fisch trocken zu tupfen. Ritzen Sie die Haut jedes Branzinos ein, indem Sie zwei flache Schnitte auf einer leichten Diagonale auf jeder Seite des Fisches machen. Würzen Sie jeden Branzino innen und außen mit 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer.
  3. 1 Mandarine quer in 8 Runden schneiden (Samen wegwerfen). Die andere Mandarine halbieren und auspressen, um 1/4 Tasse Saft zu erhalten.
  4. Den Hohlraum jedes Branzinos mit geschnittenen Mandarinen-, Oregano- und Rosmarinzweigen füllen. Schließen Sie den Bauch leicht um die Füllung und binden Sie ihn locker mit einem Stück Metzgerschnur zusammen, um die Füllung im Inneren zu halten.
  5. Erhitzen Sie eine große, ofenfeste Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie 2 Esslöffel Olivenöl hinzu und schwenken Sie, um die Pfanne zu beschichten. Legen Sie den Fisch nacheinander in die Pfanne und lassen Sie ihn 3 Minuten lang anbraten. Drücken Sie ihn dabei leicht nach unten, um eine gleichmäßige Bräunung und Knusprigkeit zu gewährleisten. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel und kochen Sie, bis die erste Seite goldbraun und knusprig ist, 1 bis 2 Minuten länger. Drehen Sie dann den Fisch um und wiederholen Sie dies auf der anderen Seite, bis der Fisch goldbraun und knusprig ist (ca. 4 Minuten).
  6. Übertragen Sie den Fisch auf das vorbereitete Backblech. 1 Esslöffel Olivenöl in die Pfanne geben und mit den anderen Fischen wiederholen. Legen Sie das Backblech in den Ofen und kochen Sie es ca. 8 Minuten lang, bis der Fisch gar ist und das Fleisch schuppig ist. Nehmen Sie den Fisch aus dem Ofen und lösen Sie die Schnur und werfen Sie sie weg. Lassen Sie den Fisch 4 Minuten ruhen.
  7. Während der Fisch ruht, in einer kleinen Schüssel den Dijon-Senf, den gehackten Oregano, den Mandarinensaft, 1/4 Teelöffel Salz und 4 Teelöffel Olivenöl verquirlen. Während der Fisch noch warm ist, die Vinaigrette über den Fisch träufeln und servieren.

Anmerkung des Kochs