Anonim
Zutaten

1/3 Tasse Sahne

Ein 12-Unzen-Beutel halbsüße Schokoladenchips

1/3 Tasse gehackter frischer Estragon

3 Esslöffel Merlotwein

1/8 Teelöffel feines Meersalz

1/2 Tasse ungesüßtes Kakaopulver

Image Richtungen
  1. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Beiseite legen.
  2. Die Sahne und die Schokolade in eine mittelgroße Schüssel geben und über eine Pfanne mit kaum kochendem Wasser geben. Rühren Sie ca. 6 Minuten, bis die Schokolade geschmolzen ist und die Mischung glatt ist. Estragon, Wein und Salz glatt rühren. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis sie fest sind.
  3. Lassen Sie die Mischung etwa 45 Minuten bei Raumtemperatur stehen, bis sie formbar ist. Mit einer Melonenschaufel Mengen der Trüffelmischung auf das vorbereitete Backblech schöpfen. Rollen Sie in 1/2-Zoll-Kugeln.
  4. Legen Sie das Kakaopulver in eine kleine Schüssel. Rollen Sie die Trüffel im Kakaopulver, bis sie überzogen sind. Auf einer Platte anrichten und servieren oder in einem luftdichten Behälter kühlen.