Anonim

Zutaten

2 Pfund Hackfleischfutter

1 Esslöffel koscheres Salz

1 Esslöffel Kreuzkümmel

2 Teelöffel geräucherter Paprika

1 Esslöffel Olivenöl

1 Herz Römersalat, fein geschnitten

4 Kartoffelburgerbrötchen, geröstet

1 Tasse geriebener Cheddar

1 in Scheiben geschnittene Tomate am Rebstock

Eingelegte Jalapenos zum Belag, optional

Saure Sahne, zum Belag, optional

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie einen Grill oder eine Grillpfanne auf mittlere bis hohe Hitze vor.
  2. Mischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel das Futter, Salz, Kreuzkümmel und Paprika. In 4 gleichmäßige Pastetchen teilen und mit einem Hauch Olivenöl beträufeln. Grillen Sie die Burger, bis sie tiefbraun und gerade noch gar sind, 3 bis 4 Minuten pro Seite.
  3. Stapeln Sie ein Salatbett auf den Boden jedes Brötchens. Top mit einem Pastetchen, etwas Käse und einer Scheibe Tomate. Nach Belieben mit eingelegten Jalapenos und Sauerrahm belegen.