Anonim

Zutaten

2 Teelöffel natives Olivenöl extra

1 große Schalotte, dünn geschnitten

8 Unzen süße italienische Wurst, Hüllen entfernt

1/4 Teelöffel rote Pfefferflocken, optional

1 Teelöffel koscheres Salz

1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 1/2 Tassen gekochte kleine Nudeln wie Ellbogen oder Pennette

1 Tasse gekochtes Gemüse wie grüne Bohnen oder Brokkoli, gehackt in 1/2-Zoll-Stücke (4 Unzen)

6 große Eier bei Raumtemperatur geschlagen

1/2 Tasse geschreddertes Provolone (4 Unzen)

1/3 Tasse frisch geriebener Parmesan

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Erhitzen Sie das Öl in einer 12-Zoll-Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie die Schalotten hinzu und kochen Sie sie ca. 2 Minuten lang, bis sie weich sind. Fügen Sie die Wurst, rote Pfefferflocken, falls verwendet, Salz und Pfeffer hinzu. Brechen Sie die Wurst mit einem Holzlöffel in 1/2-Zoll-Stücke. Unter gelegentlichem Rühren ca. 8 Minuten kochen lassen, bis alles durchgegart ist. Fügen Sie die Nudeln, das Gemüse und die geschlagenen Eier hinzu. Rühren Sie ca. 2 bis 3 Minuten, bis die Eier fast durcheinander sind. Die Pfanne vom Herd nehmen und den Käse einrühren. Lassen Sie den Käse leicht schmelzen. Übertragen Sie das Rührei auf 4 Teller und servieren Sie.