Anonim

Zutaten

Füllung:

Butter zum Einfetten der Auflaufform

1/2 (8 Unzen) Mehrkornbrot, in 3/4-Zoll-Würfel geschnitten

3 Esslöffel Olivenöl

1 große oder 2 kleine Schalotten, dünn geschnitten

2 Knoblauchzehen, gehackt

12 Unzen Kirsch- oder Traubentomaten, halbiert

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 verpackte Tasse gehackte frische Basilikumblätter

1 1/2 Tassen (6 Unzen) geschredderter Parmesan

Pudding:

6 große Eier bei Raumtemperatur

1 Tasse Vollmilch

1 Teelöffel koscheres Salz

1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Richtungen

  1. Befüllung: Stellen Sie einen Ofenrost in die Mitte des Ofens. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad vor. Butter eine 9 x 13 x 2 Zoll große Glasbackform. Fügen Sie die Brotwürfel hinzu und legen Sie sie beiseite.
  2. In einer großen Pfanne das Öl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Schalotten und den Knoblauch hinzu. 1 Minute unter ständigem Rühren kochen, bis es duftet. Fügen Sie die Tomaten hinzu und würzen Sie mit Salz und Pfeffer, um zu schmecken. 2 Minuten kochen lassen, bis es leicht weich ist. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und rühren Sie das Basilikum ein. Die Tomatenmischung und den Parmesankäse über die Brotwürfel gießen und gut vermischen.
  3. Pudding: In einer großen Schüssel die Eier, Milch, Salz und Pfeffer glatt rühren. Gießen Sie den Pudding über die Brotmischung und werfen Sie ihn vorsichtig um. Backen Sie, bis leicht aufgebläht und golden, ungefähr 25 bis 30 Minuten. Den Pudding aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. In Keile schneiden und servieren.