Anonim
Zutaten

1 (32 Unzen) Dose ganze Tomaten, abgetropft

1 Tasse frische Basilikumblätter, gewaschen und trocken geschleudert

4 Esslöffel natives Olivenöl extra

6 Knoblauchzehen, geschält

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 große französische Baquettes, 1 Zoll dick geschnitten (ca. 36 Scheiben)

1 1/2 Pfund frischer Mozzarella-Käse, 1/4-Zoll dick geschnitten

Image Richtungen Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Ofen vorheizen auf 375 Grad F.
  2. In die Schüssel einer Küchenmaschine abgetropfte Tomaten, 1 Tasse Basilikumblätter, Olivenöl und 2 Knoblauchzehen geben. Puls bis glatt, aber etwas klobig. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Richten Sie die Baguettescheiben auf einem Backblech aus. Im Ofen ca. 3 Minuten rösten oder bis sie hellgoldbraun sind. Reiben Sie den restlichen Knoblauch schnell auf die geröstete Seite jeder Scheibe und legen Sie dann ein Stück Mozzarella darauf. Legen Sie das Brot wieder in den Ofen und schmelzen Sie den Käse etwa 45 Sekunden lang leicht. Aus dem Ofen nehmen und einen Esslöffel der Tomatenmischung auf jedes Stück verteilen.
  4. Bruschetta auf dekorative Platte legen und mit Basilikumblättern garnieren.