Anonim

Zutaten

1 Tasse Arborio-Reis (oder anderer kurzkörniger weißer Reis)

6 reife aber feste große Tomaten

4 Esslöffel Olivenöl plus extra zum Nieseln

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Knoblauchzehe, gehackt

3 Esslöffel gehackte frische Basilikumblätter

2 Esslöffel gehackte frische italienische Petersilienblätter

1/4 Tasse geriebener Parmesan

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Kochen Sie den Reis in einem mittelgroßen Topf mit kochendem Salzwasser unter regelmäßigem Rühren etwa 10 Minuten lang, bis er gerade durchgekocht ist. Ablassen. Spülen Sie den Reis unter kaltem fließendem Wasser ab. Den Reis beiseite stellen.
  2. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor.
  3. Schneiden Sie eine 1/2-Zoll dicke Scheibe von der Oberseite jeder Tomate ab; Reservieren Sie die Tomatenoberteile. Schneiden Sie die Samen, das Fruchtfleisch und den Saft jeder Tomate in eine kleine Schüssel. Reservieren Sie 1/4 Tasse Tomatensaft und Fruchtfleisch.
  4. Ölen Sie den Boden einer 8 x 8 Zoll großen Auflaufform mit 2 Esslöffeln Olivenöl. Legen Sie die ausgehöhlten Tomaten in die vorbereitete Schüssel.
  5. Werfen Sie den Reis mit dem reservierten Tomatensaft und Fruchtfleisch. Fügen Sie Knoblauch, Basilikum, Petersilie, Parmesan, die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl sowie Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Gut kombinieren.
  6. Die Reismischung in die ausgehöhlten Tomaten geben und leicht anhäufen. Restliche Füllung auf den Boden der Pfanne streuen. Das ganze Gericht mit Olivenöl beträufeln. Legen Sie die reservierten Tomatenscheiben auf die Tomaten. Backen Sie ca. 20 Minuten, bis der Reis durchgeheizt ist. Heiß oder bei Raumtemperatur servieren.