Anonim

Zutaten

1 Esslöffel Olivenöl

3 Unzen Pancetta, gehackt

1 kleine Zwiebel, gehackt

3 (3/4-Zoll-dicke) Scheiben rustikales Roggenbrot (jeweils etwa 5 3/4 x 3 3/4 Zoll), gewürfelt

6 Tassen salzarme Hühnerbrühe in Dosen

1 (28 Unzen) Dose Tomatenwürfel mit Säften

1/4 Tasse grob gehackte frische Basilikumblätter

1/2 Teelöffel getrockneter Oregano

1/4 Teelöffel getrocknete zerkleinerte rote Pfefferflocken

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/4 Tasse Mascarpone

1/4 Tasse saure Sahne

Richtungen

  1. Das Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Pancetta hinzu und braten Sie sie ca. 5 Minuten lang knusprig und goldbraun an. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie sie ca. 3 Minuten lang an, bis sie weich ist. Fügen Sie das Brot hinzu und werfen Sie es, um es mit den Tropfen der Pfanne zu bestreichen. Braten Sie ca. 5 Minuten, bis das Brot knusprig und golden ist. Brühe, Tomaten, Basilikum, Oregano und zerkleinerten roten Pfeffer hinzufügen. Bringen Sie die Suppe zum Kochen und reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig. Abdecken und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis sich die Aromen vermischen. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Rühren Sie die Mascarpone und die saure Sahne in einer kleinen Schüssel, um zu mischen. Schöpfen Sie die Suppe in Schalen. Einen Tropfen der Mascarponemischung auf die Suppe geben und servieren.