Anonim
Zutaten

1 Schachtel Vanillekuchenmischung (wie Duncan Hines Moist Deluxe Französischer Vanillekuchen)

1 (8 Unzen) Behälter Mascarpone-Käse, gekühlt

1/2 Tasse aufgetaute und abgetropfte gefrorene Erdbeeren

1/4 Tasse Zucker plus 1/2 Tasse

1 Esslöffel Zitronensaft

1/4 Tasse Wasser

1 Teelöffel Vanilleextrakt

2 Tassen Puderzucker

Image Richtungen
  1. Sonderausstattung: 1 Muffinform
  2. Machen Sie die Cupcakes gemäß den Anweisungen in der Packung. Fetten Sie die Muffinform leicht ein und füllen Sie den Teig fast bis zum Rand jeder Muffinschale. Nach Packungsangaben backen und abkühlen lassen.
  3. In einer Küchenmaschine Mascarpone, Erdbeeren, 1/4 Tasse Zucker und Zitronensaft vermengen. Die Mischung glatt verarbeiten. Übertragen Sie die Erdbeermischung in einen Spritzbeutel mit einer kleinen Spitze. Schieben Sie die Spitze vorsichtig in den Boden eines Cupcakes und drücken Sie die Erdbeermischung hinein, bis der Cupcake plumpst. Fahren Sie mit den restlichen Cupcakes fort.
  4. In einem kleinen Topf die halbe Tasse Zucker, Wasser und Vanilleextrakt bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. In einer mittelgroßen Schüssel den Vanillesirup mit dem Puderzucker vermischen. Rühren Sie bis glatt. Verwenden Sie schnell einen Gummispatel, um das Sahnehäubchen auf den Cupcakes zu verteilen. Wenn sich die Glasur festigt, stellen Sie sie einige Sekunden lang in die Mikrowelle, um sie wieder aufzuwärmen.