Anonim

Zutaten

Guacamole:

1 Avocado, gewürfelt

1 Esslöffel Zitronensaft (1/2 Zitrone)

1/4 Teelöffel koscheres Salz

Sandwiches:

4 Kartoffelbrötchen wie Martin's

Vier 1/4-Zoll-Scheiben geräucherter Mozzarella (ca. 8 Unzen)

Vier 2-Unzen-Rinderfilets

3/4 Teelöffel Kreuzkümmel

1/2 Teelöffel koscheres Salz

1 Esslöffel Pflanzenöl

1 Tasse Rucola

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Für die Guacamole: In einer mittelgroßen Schüssel Avocado, Zitronensaft und Salz mit dem Gabelrücken zerdrücken. Beiseite legen.
  2. Für die Sandwiches: Kartoffelbrötchen teilen. Legen Sie eine Scheibe geräucherten Mozzarella auf den Boden jedes Brötchens. Die Avocado auf die Brötchen verteilen.
  3. Eine Grillpfanne bei starker Hitze vorheizen. Legen Sie in der Zwischenzeit ein Stück Plastikfolie über die Rinderfilets und schlagen Sie sie auf eine Dicke von etwa 1/6-Zoll. Die Filets gleichmäßig mit Kreuzkümmel und Salz bestreuen und mit dem Öl beträufeln. Legen Sie die Filets auf die heiße Grillpfanne und kochen Sie sie ca. 2 Minuten lang, bis sich tiefbraune Grillspuren bilden. Drehen Sie um und kochen Sie eine weitere Minute weiter, bis alles durchgegart ist.
  4. Übertragen Sie die heißen Filets auf die Brötchen. Mit ein paar Blättern Rucola belegen und mit den Brötchen bedecken.