Anonim

Zutaten

1/4 Tasse natives Olivenöl extra

1 mittelgroße Zwiebel, grob gehackt

2 Knoblauchzehen, geschält und grob gehackt

1 Selleriestiel, grob gehackt

1 Karotte, grob gehackt

1 Pfund Hackfleisch

Eine 28-Unzen-Dose zerdrückte Tomaten

1/4 Tasse flache italienische Petersilie, gehackt

8 frische Basilikumblätter, gehackt

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/4 Tasse frisch geriebener Pecorino Romano

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen. Wenn Sie fast rauchen, fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und braten Sie sie bei mittlerer Hitze an, bis die Zwiebeln sehr weich werden (ca. 8 Minuten). Fügen Sie den Sellerie und die Karotte hinzu und braten Sie sie 5 Minuten lang an. Erhöhen Sie die Hitze auf hoch und fügen Sie das Rinderhackfleisch hinzu. Unter häufigem Rühren anbraten und große Klumpen aufbrechen und ca. 10 Minuten kochen, bis das Fleisch nicht mehr rosa ist. Fügen Sie die Tomaten, Petersilie und Basilikum hinzu und kochen Sie bei mittlerer Hitze, bis die Sauce eindickt. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dies dauert ungefähr eine halbe Stunde. Beenden Sie Bolognese mit Pecorino Romano.