Anonim

Zutaten

Braten:

Ein 5-Knochen-Rippenbraten (ca. 11 Pfund), französisch

2 Esslöffel koscheres Salz

1 Esslöffel geknackte schwarze Pfefferkörner

1 Esslöffel zerquetschte rosa Pfefferkörner

1 Pfund Yukon Goldkartoffeln, halbiert oder geviertelt

2 Esslöffel natives Olivenöl extra

Blätter von 4 frischen Rosmarinzweigen

Blistered Baby Pepper Salad, Rezept folgt, optional

Salmoriglio:

1 Tasse natives Olivenöl extra

3 Knoblauchzehen, zerschlagen

1 Teelöffel Zitronenschale plus 1/2 Tasse Zitronensaft

1/4 Tasse frische Rosmarinblätter, gehackt

2 Esslöffel frische Thymianblätter, gehackt

1/2 Teelöffel koscheres Salz

Blistered Baby Pepper Salat:

1 Esslöffel natives Olivenöl extra und mehr zum Schluss

Ein 1-Pfund-Beutel Baby Paprika, längs halbiert und Stiele entfernt

1/2 Teelöffel koscheres Salz

1/2 Tasse frische italienische Petersilienblätter, gehackt

1/4 Tasse entkernte grüne Oliven, halbiert

1/4 Tasse entkernte Kalamata-Oliven, halbiert

1 Esslöffel Kapern, abgetropft und getrocknet

Image

Richtungen

  1. Für den Braten: Heizen Sie den Ofen auf 450 Grad vor.
  2. Den Braten gleichmäßig mit 1 1/2 Esslöffel Salz und beiden Paprikaschoten würzen und in den Braten einreiben. Legen Sie den Braten mit der Knochenseite nach unten in ein Gestell in einer Bratpfanne. 30 Minuten rösten.
  3. Senken Sie die Temperatur auf 350 Grad F. Werfen Sie die Kartoffeln mit Olivenöl, Rosmarin und 1 1/2 Teelöffel Salz in eine kleine Schüssel. Streuen Sie die Kartoffeln um den Braten und kochen Sie weiter, bis sich eine tiefbraune Kruste um die Außenseite des Bratens gebildet hat und die Innentemperatur 120 Grad Fahrenheit beträgt, weitere 1 1/2 bis 2 Stunden. Lassen Sie das Fleisch 20 Minuten ruhen, bevor Sie es in Scheiben schneiden.
  4. Für den Salmoriglio: Eine kleine Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Fügen Sie das Olivenöl und den Knoblauch hinzu und kochen Sie langsam, bis der Knoblauch goldbraun und duftend ist, ca. 3 Minuten. Abkühlen lassen. Zitronenschale und Saft, Rosmarin, Thymian und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Mit Olivenöl und Knoblauch beträufeln und 10 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen. Neben dem Rippenbraten servieren.
  5. Bei Verwendung mit dem Blistered Baby Pepper Salad den Salat über die Bratkartoffeln gießen, mit zusätzlichem Olivenöl vermengen und mit dem Braten servieren.

Blistered Baby Pepper Salat:

  1. Erhitze eine große Pfanne bei starker Hitze und füge das Öl, die Paprika und das Salz hinzu. Kochen, rühren und oft werfen, bis die Paprikaschoten anfangen zu bräunen und weich zu werden, ca. 10 Minuten. Gießen Sie die Paprika in eine große Schüssel und werfen Sie sie mit Petersilie, Oliven und Kapern.