Anonim

Zutaten

1 1/2 Pfund frische grüne Bohnen, geschnitten

2 Esslöffel ungesalzene Butter

1 Esslöffel Olivenöl

3 große Schalotten, dünn geschnitten

2 gehackte Knoblauchzehen

1 (14 1/2-Unze) kann Tomatenwürfel

1/4 Tasse trockener Weißwein

2 Esslöffel dünn geschnittenes frisches Basilikum

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Parmesan-Chips, Rezept folgt

Parmesan Chips:

1/2 Tasse geriebener Parmesan

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Die grünen Bohnen in einem großen Topf mit kochendem Wasser ca. 3 Minuten kochen, bis sie knusprig sind. Abgießen und in kaltem Wasser abspülen. Gut abtropfen lassen; beiseite legen.
  2. Butter und Öl in einer schweren, großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Schalotten und den Knoblauch hinzu und braten Sie sie ca. 2 Minuten lang an, bis sie weich sind. Fügen Sie die Tomaten hinzu und kochen Sie sie ca. 3 Minuten lang, bis sie durchgeheizt sind. Fügen Sie die Bohnen hinzu und kochen Sie, bis die Säfte verdunsten und die Bohnen fast zart sind, wobei Sie häufig etwa 10 Minuten lang umrühren. Wein und Basilikum einrühren. 2 Minuten länger köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine Schüssel geben und servieren.

Parmesan Chips:

  1. Ofen vorheizen auf 400 Grad F.
  2. Gießen Sie einen gehäuften Esslöffel Parmesan auf ein mit Silikon oder Pergament ausgekleidetes Backblech und tupfen Sie es leicht ab. Ein Silikon-Backblech wird dringend empfohlen. Wiederholen Sie dies mit dem restlichen Käse, wobei Sie die Löffel etwa 1/2-Zoll voneinander entfernt halten.
  3. 3 bis 5 Minuten backen oder bis sie goldgelb und knusprig sind. Cool.
  4. Ausbeute: 8 bis 10 Chips