Anonim
Zutaten

4 4-Unzen-Lachsfilets ohne Haut, ca. 1 Zoll dick

1/4 Tasse natives Olivenöl extra

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Esslöffel gehackte frische Rosmarinblätter

4 Zitronenscheiben

4 Esslöffel Zitronensaft (aus 1 großen Zitrone)

8 Esslöffel Marsala Wein

4 Teelöffel Kapern, abgetropft und gespült

Stellen Sie eine Grillpfanne auf mittlere bis hohe Hitze oder heizen Sie einen Gas- oder Holzkohlegrill vor.

Image Richtungen
  1. Legen Sie jedes Lachsfilet auf ein Stück Folie, das groß genug ist, um es zu falten und zu versiegeln. Den Lachs von beiden Seiten mit Olivenöl bestreichen. Mit je einem halben Teelöffel Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Belegen Sie jedes Filet mit 1 Zitronenscheibe, 1 Esslöffel Zitronensaft, 2 Esslöffel Wein und 1 Teelöffel Kapern. Wickeln Sie den Lachs fest in die Folienpakete.
  2. Legen Sie die Folienpakete auf die heiße Grillpfanne oder den Grillrost und kochen Sie sie 8 bis 10 Minuten lang auf mittlerer Stufe. Übertragen Sie die Folienpakete auf Teller oder flache Schalen und servieren Sie sie, sodass jeder die Folie öffnen kann.