Anonim

Zutaten

2 Tassen Allzweckmehl plus extra zum Abstauben

1 Esslöffel Backpulver

1 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel koscheres Salz

6 Esslöffel kalte Butter, in kleine Stücke geschnitten

3/4 Tasse Buttermilch

1/4 Tasse fein gewürfelte Salami

2 Esslöffel zerbröckelten Gorgonzola

Sonderausstattung: Ausstecher mit 1 Zoll Durchmesser

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Heizen Sie den Ofen auf 425 Grad F vor.
  2. In einer Küchenmaschine Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz vermengen. 2 bis 3 Mal pulsieren, bis alles vermischt ist. Fügen Sie die Butter und Hülsenfrüchte hinzu, bis die Mischung einer groben Mahlzeit ähnelt.
  3. Übertragen Sie die Keksmischung in eine mittelgroße Schüssel. Fügen Sie die Buttermilch, Salami und Gorgonzola hinzu. Rühren, bis die Mischung eine Kugel bildet. Die Mischung auf einer bemehlten Oberfläche verteilen. Rollen Sie auf 1/2-Zoll dick. Schneiden Sie die Kekse mit einem Ausstecher mit einem Durchmesser von 1 Zoll aus und legen Sie sie auf 2 Backbleche.
  4. Backen Sie bis golden, ungefähr 8 bis 10 Minuten.