Anonim

Zutaten

4 (je 5 Unzen) Lachsfilets

2 Teelöffel Olivenöl plus 2 Esslöffel

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

3 Tomaten, gehackt oder 1 (14 Unzen) können gehackte Tomaten abtropfen lassen

2 gehackte Schalotten

2 Esslöffel frischer Zitronensaft

1 Teelöffel getrockneter Oregano

1 Teelöffel getrockneter Thymian

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F vor.
  2. Lachs mit 2 Teelöffeln Olivenöl, Salz und Pfeffer bestreuen. Rühren Sie die Tomaten, Schalotten, 2 Esslöffel Öl, Zitronensaft, Oregano, Thymian, Salz und Pfeffer in einer mittelgroßen Schüssel, um zu mischen.
  3. Legen Sie ein Lachsfilet mit der geölten Seite nach unten auf ein Blatt Folie. Wickeln Sie die Enden der Folie spiralförmig ein. Die Tomatenmischung über den Lachs geben. Falten Sie die Seiten der Folie über die Fisch-Tomaten-Mischung und bedecken Sie sie vollständig. Verschließen Sie die Pakete geschlossen. Legen Sie das Folienpaket auf ein schweres großes Backblech. Wiederholen, bis der gesamte Lachs einzeln in Folie eingewickelt und auf das Backblech gelegt wurde. Backen Sie, bis der Lachs gerade durchgekocht ist, ungefähr 25 Minuten. Übertragen Sie die Folienpakete mit einem großen Metallspatel auf Teller und servieren Sie sie.