Anonim
Zutaten

1 Pfund große Garnelen, geschält, entdarmt

1 Teelöffel Salz und bei Bedarf zusätzlich

1 Teelöffel getrocknete zerkleinerte rote Pfefferflocken

3 Esslöffel Olivenöl plus 1 bis 2 Esslöffel

1 mittelgroße Zwiebel, in Scheiben geschnitten

1 (14 1/2-Unze) kann Tomatenwürfel

1 Tasse trockener Weißwein

3 gehackte Knoblauchzehen

1/4 Teelöffel getrocknete Oreganoblätter

3 Esslöffel gehackte frische italienische Petersilienblätter

3 Esslöffel gehackte frische Basilikumblätter

Image Richtungen Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Die Garnelen in eine mittelgroße Schüssel mit 1 Teelöffel Salz und Paprikaflocken geben. Erhitzen Sie die 3 Esslöffel Öl in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie die Garnelen hinzu und braten Sie sie etwa eine Minute lang an, werfen Sie sie weiter und kochen Sie sie etwa 1 bis 2 Minuten lang, bis sie gerade durchgekocht sind. Übertragen Sie die Garnelen auf einen großen Teller; beiseite legen. Fügen Sie die Zwiebel derselben Pfanne hinzu, geben Sie bei Bedarf 1 bis 2 Teelöffel Olivenöl in die Pfanne und braten Sie sie ca. 5 Minuten lang durchscheinend an. Fügen Sie die Tomaten mit ihren Säften, Wein, Knoblauch und Oregano hinzu. Etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce leicht eingedickt ist. Geben Sie die Garnelen und alle angesammelten Säfte in die Tomatenmischung zurück. Zum Überziehen werfen und etwa eine Minute kochen, damit die Aromen miteinander verschmelzen. Petersilie und Basilikum einrühren. Mit mehr Salz abschmecken, abschmecken und servieren.