Anonim

Zutaten

Kartoffeln:

2 Pfund mittelgroße Yukon Goldkartoffeln, geschält und gewürfelt

6 Esslöffel ungesalzene Butter bei Raumtemperatur

2 Knoblauchzehen, geschält

1 Esslöffel plus 1 Teelöffel koscheres Salz

1/4 bis 1/2 Tasse halb und halb bei Raumtemperatur

2 kleine Zitronen, geschält

2 1/2 Teelöffel gehackter frischer Schnittlauch

2 1/2 Teelöffel gehackte frische italienische Petersilie

2 1/2 Teelöffel gehackter frischer Thymian

1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Garnele:

2 Esslöffel ungesalzene Butter bei Raumtemperatur

12 Unzen mittelgroße Garnelen (ca. 30 pro Pfund), geschält und entdarmt

1/4 Teelöffel koscheres Salz

1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Für die Kartoffeln: Legen Sie die Kartoffeln, 2 Esslöffel Butter, Knoblauch und 1 Esslöffel Salz in einen großen Topf. Fügen Sie genug kaltes Wasser hinzu, um die Kartoffeln um 1 Zoll zu bedecken. Bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. 15 bis 20 Minuten köcheln lassen. Entfernen Sie die Knoblauchzehen. Die Kartoffeln in einem Sieb abtropfen lassen. Legen Sie die Kartoffeln zurück in den Topf. Fügen Sie die restlichen 4 Esslöffel Butter und die Hälfte und die Hälfte hinzu. Kartoffeln mit einem Handstampfer glatt pürieren. Schale, Schnittlauch, Petersilie, Thymian, den restlichen 1 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer einrühren. Bei schwacher Hitze warm halten.
  2. Für die Garnelen: In einer mittelgroßen Pfanne mit Antihaftbeschichtung die Butter bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Garnelen hinzu und bestreuen Sie sie mit Salz und Pfeffer. Kochen, bis die Garnelen durchgegart sind, ca. 3 Minuten. Entfernen Sie die Garnelen mit einem geschlitzten Löffel und legen Sie sie beiseite. Wenn es kühl genug ist, hacken Sie die Garnelen in 1/2-Zoll-Stücke. Rühren Sie die Garnelen und alle Pfannensäfte in die Kartoffeln.
  3. In eine Schüssel geben und servieren.