Anonim

Zutaten

4 Esslöffel natives Olivenöl extra

3 kleine Zwiebeln, in Scheiben geschnitten

5 kleine Yukon-Goldkartoffeln (1 1/2 Pfund), geschält, in 1/8-Zoll-dicke Runden geschnitten

1 1/4 Teelöffel koscheres Salz

1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

5 große Eier bei Raumtemperatur

6 Knoblauchzehen, gehackt

6 große, mit Pimiento gefüllte Oliven, dünn geschnitten oder grob gehackt

1 Esslöffel gehackte frische italienische Petersilie sowie Zweige zum Garnieren

3/4 Tasse grob gehackter oder zerbröckelter Feta (ca. 3 Unzen)

Schnelle und einfache Romesco-Sauce, Rezept folgt

1 Esslöffel gehackter frischer Thymian sowie Zweige zum Garnieren

Schnelle und einfache Romesco-Sauce:

Eine 15 bis 16 Unzen Flasche geröstete rote Paprika, abgetropft, Säfte reserviert

1/3 Tasse natives Olivenöl extra

1/4 Tasse Tomatenmark

1/4 Tasse Marcona Mandeln oder Haselnüsse, geröstet

2 Esslöffel Sherryweinessig

2 Knoblauchzehen, geschält, gehackt

1 Teelöffel geräucherter Paprika

1 Teelöffel koscheres Salz

1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. 2 Esslöffel Öl bei mittlerer bis hoher Hitze in einer großen Pfanne mit Antihaftbeschichtung erhitzen. Die Zwiebeln ca. 5 Minuten weich kochen. Fügen Sie die Kartoffeln, 1/2 Teelöffel Salz und den Pfeffer hinzu. Fügen Sie 2/3 Tasse Wasser hinzu und bedecken Sie die Pfanne. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und kochen Sie ca. 15 Minuten, bis die Kartoffeln weich sind. Kratzen Sie die Kartoffelmischung in eine große Schüssel und kühlen Sie sie unter gelegentlichem Rühren etwa 30 Minuten lang ab. Wischen Sie die Pfanne aus und reservieren Sie sie. Die Kartoffelmischung kann 6 Stunden im Voraus hergestellt werden. Bei Raumtemperatur aufbewahren.
  2. Kombinieren Sie die Eier, Knoblauch, Oliven, Petersilie, Thymian und restlichen 3/4 Teelöffel Salz in einer anderen großen Schüssel. Den Käse und die abgekühlte Kartoffelmischung unterheben.
  3. Den Broiler vorheizen. Die restlichen 2 Esslöffel Öl in dieselbe Pfanne geben und bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Gießen Sie die Eimischung ein und verteilen Sie sie gleichmäßig. Unbedeckt kochen, bis die Seiten fest sind und die Oberkante anfängt zu bräunen, ca. 5 Minuten. Führen Sie einen flexiblen hitzebeständigen Gummispatel um die Seiten der Pfanne, um das Omelett zu lösen. Decken Sie fest; Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und kochen Sie ca. 5 Minuten, bis die Mitte fast fest ist.
  4. Das Omelett 3 bis 4 Minuten braten, bis die Oberseite vollständig gekocht ist und anfängt zu bräunen. Lassen Sie das Omelett 2 Minuten ruhen. Lösen Sie das Omelett wieder an den Seiten und darunter so weit wie möglich. Schieben Sie das Omelett auf eine Platte und garnieren Sie es mit Petersilie und Thymianzweigen. In Keile schneiden. Warm oder bei Raumtemperatur mit Quick and Easy Romesco Sauce servieren.

Schnelle und einfache Romesco-Sauce:

Ausbeute: 2 Tassen
  1. Paprika, Öl, Tomatenmark, Mandeln, Essig, Knoblauch, Paprika, Salz und Pfeffer in einem Mixer oder einer Küchenmaschine mischen. Mischen, bis die Sauce fast glatt ist, und gelegentlich die Seiten der Schüssel abkratzen. Wenn die Sauce zu dick ist, mischen Sie den reservierten gerösteten Paprikasaft 1 Teelöffel auf einmal ein, um die Sauce zu verdünnen. Übertragen Sie die Sauce in eine kleine Schüssel. Die Sauce kann 1 Tag vorher gemacht werden. Abdecken und kalt stellen. Vor dem Servieren auf Raumtemperatur bringen.