Anonim

Zutaten

1 Pfund Spaghetti-Nudeln

1 1/2 Tassen geriebener Parmesan

1 (2 Pfund) Kantalupe, geschält, entkernt und in 1-Zoll-Stücke geschnitten, um etwa 4 Tassen zu ergeben

1 Tasse schwere Schlagsahne

1/2 Stick (4 Esslöffel) ungesalzene Butter, in 1/2-Zoll-Stücke gewürfelt, bei Raumtemperatur

1/4 Tasse Whisky

2 Esslöffel frischer Zitronensaft (aus 1/2 großer Zitrone)

1 Esslöffel koscheres Salz plus extra zum Würzen

1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer plus extra zum Würzen

Image

Richtungen

  1. Einen großen Topf mit Salzwasser bei starker Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie sie zart, aber immer noch fest bis zum Biss, wobei Sie gelegentlich 8 bis 10 Minuten lang umrühren. Abgießen und in eine Schüssel geben. Fügen Sie den Parmesan hinzu und werfen Sie gut.
  2. Legen Sie die Melone in eine Küchenmaschine und mischen Sie, bis sie klobig ist. Beiseite legen.
  3. In einem mittelgroßen Topf die Sahne und Butter bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Mischung zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und 2 Minuten köcheln lassen, bis die Butter schmilzt und die Mischung glatt ist. Melone, Whisky und Zitronensaft hinzufügen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis die Mischung eindickt. 1 Esslöffel Salz und 1 Teelöffel Pfeffer einrühren.
  4. Gießen Sie die Sauce über die Nudeln und werfen Sie sie, bis sie überzogen sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.