Anonim

Zutaten

1 Pfund Spaghetti

3/4 Tasse natives Olivenöl extra

2/3 Tasse gewürzte getrocknete Semmelbrösel

1/4 Teelöffel Meersalz plus mehr zum Würzen

1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer sowie mehr zum Würzen

3/4 Tasse entkernte und grob gehackte schwarze Oliven (empfohlen: Kalamata)

3/4 Tasse entkernte und grob gehackte große grüne Oliven (empfohlen: Bella Di Cerignola)

1/3 Tasse frisch geriebener Parmesan

1/4 Tasse gehackte frische flache Petersilie

Image

Richtungen

  1. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren etwa 8 Minuten lang, bis sie zart, aber immer noch bissfest sind.
  2. In einer großen Bratpfanne das Öl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Semmelbrösel und 1/4 Teelöffel Meersalz und Pfeffer hinzu. Unter ständigem Rühren die Semmelbrösel ca. 2 Minuten goldbraun kochen.
  3. Die Nudeln abtropfen lassen und 1 Tasse Nudelwasser aufbewahren. Rühren Sie die Nudeln in die Semmelbröselmischung. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und fügen Sie die schwarzen und grünen Oliven hinzu. Fügen Sie den Parmesan und 3 Esslöffel Petersilie hinzu. Die Nudeln mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Überziehen vorsichtig hin und her werfen und bei Bedarf reserviertes Nudelwasser hinzufügen, um die Nudeln zu lockern. In eine große Schüssel geben und mit der restlichen Petersilie garnieren.