Anonim
Zutaten

1 Pfund Linguine Pasta

2 Esslöffel ungesalzene Butter bei Raumtemperatur

1/4 Tasse gehackte frische flache Petersilie

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Soße:

3 Esslöffel Olivenöl

2 große oder 4 kleine Schalotten, in Scheiben geschnitten

Koscheres Salz zum Würzen plus 2 Teelöffel

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer zum Würzen plus 1 Teelöffel

3 Knoblauchzehen, gehackt

1 Tasse Weißwein (empfohlen: Pinot Grigio)

1 Tasse Gemüsebrühe

1/2 Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken

12 Muscheln mit kleinem Hals, gereinigt

12 Muscheln, gereinigt

Image Richtungen Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Nudeln: Einen großen Topf mit Salzwasser bei starker Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie sie zart, aber immer noch fest, wobei Sie gelegentlich umrühren, etwa 8 bis 10 Minuten. Abgießen und in eine große Schüssel geben. Fügen Sie die Butter und Petersilie hinzu und werfen Sie, bis beschichtet. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Sauce: In einer großen Pfanne oder einem Topf das Öl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Schalotten hinzu und würzen Sie mit Salz und Pfeffer, um zu schmecken. Unter häufigem Rühren ca. 3 bis 4 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn 30 Sekunden lang, bis er aromatisch ist. Den Wein dazugeben und ca. 2 Minuten köcheln lassen, bis sich die Flüssigkeit halbiert hat. Brühe, Paprikaflocken, Muscheln und Muscheln einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung zum Kochen bringen. Decken Sie die Pfanne mit einem dicht schließenden Deckel ab und kochen Sie sie etwa 5 bis 8 Minuten lang, bis sich alle Schalentiere geöffnet haben. Entsorgen Sie ungeöffnete Schalentiere.
  3. Entfernen Sie die Schalentiere mit einer Zange aus der Pfanne und reservieren Sie sie. Die Kochflüssigkeit mit 2 Teelöffeln Salz und 1 Teelöffel Pfeffer würzen. Gießen Sie die Schalentier-Kochflüssigkeit über die Nudeln und werfen Sie sie gut um. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die reservierten Schalentiere auf die Nudeln legen und servieren.