Anonim

Zutaten

4 Hähnchenschenkel mit Haut und Knochen

2 Hähnchenbrust mit Haut und Knochen, quer halbiert

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

3 Esslöffel Chiliöl, Rezept folgt

1 Esslöffel gehackter Knoblauch

1/2 Tasse Kalamata-Oliven, entkernt, grob gehackt

1/2 Tasse entkernte, grob gehackte grüne Oliven

4 Esslöffel gehackte frische italienische Petersilienblätter

1 1/2 Esslöffel abgelassene Kapern

2/3 Tasse trockener Weißwein

Chili-Öl:

2 Tassen Olivenöl

4 Teelöffel getrocknete zerkleinerte rote Pfefferflocken

Richtungen

  1. Das Huhn mit Salz und Pfeffer bestreuen. Erhitzen Sie das Öl in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie es goldbraun, ungefähr 5 Minuten pro Seite. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd. Knoblauch, Oliven, 3 Esslöffel Petersilie und Kapern einrühren. Fügen Sie den Wein hinzu. Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig. Abdecken und köcheln lassen, bis das Huhn gerade durchgekocht ist. Gelegentlich ca. 10 Minuten wenden.
  2. Übertragen Sie die Hühnermischung auf eine Platte. Die Sauce darüber geben. Mit dem restlichen 1 Esslöffel Petersilie bestreuen und servieren.

Chili-Öl:

  1. Kombinieren Sie das Öl und die zerkleinerten Paprikaflocken in einem schweren kleinen Topf. Bei schwacher Hitze kochen, bis ein in das Öl eingesetztes Thermometer etwa 5 Minuten lang 180 ° F anzeigt.
  2. Vom Herd nehmen. Abkühlen auf Raumtemperatur, ca. 2 Stunden. Übertragen Sie die Öl- und Pfefferflocken in eine 4-Unzen-Flasche. Verschließen Sie den Deckel. Bis zu 1 Monat im Kühlschrank lagern.
  3. Ausbeute: 2 Tassen
  4. Vorbereitungszeit: 2 Minuten
  5. Kochzeit: 5 Minuten
  6. Inaktive Vorbereitungszeit: 2 Stunden