Anonim

Zutaten

Koscheres Salz

1 Pfund Spaghetti

1/4 Tasse natives Olivenöl extra

3 große Knoblauchzehen, gehackt

1 große Schalotte, halbiert, in dünne Streifen geschnitten

1/2 Teelöffel getrockneter zerkleinerter roter Pfeffer

Eine 750ml Flasche Zinfandel

1 Esslöffel Tomatenmark

1 Esslöffel Butter

1/4 Tasse frische flache Petersilienblätter, gehackt

4 Unzen grob zerbröckelter Ziegenkäse

Image

Richtungen

  1. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie sie 6 Minuten lang unter gelegentlichem Rühren, bis sie vorgekocht sind. Das Nudelwasser abtropfen lassen und aufbewahren.
  2. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer 12-Zoll-Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie den Knoblauch, die Schalotten, die zerkleinerten Paprikaflocken und 1 Teelöffel Salz hinzu. 1 bis 2 Minuten kochen, bis der Knoblauch duftet.
  3. Fügen Sie den Wein und die Tomatenmark hinzu. Bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel und köcheln Sie 3 Minuten lang leicht.
  4. Die Nudeln in die Pfanne geben. Unter häufigem Rühren kochen, bis fast der gesamte Wein absorbiert ist und die Nudeln zart, aber immer noch bissfest sind (ca. 5 Minuten) (wenn die Nudelmischung zu trocken ist, jeweils 1/4 Tasse Nudelkochwasser hinzufügen).
  5. Butter und 1 Teelöffel Salz einrühren. Erhöhen Sie die Hitze und werfen Sie, bis die Weinsauce dick genug ist, um die Nudeln zu beschichten, ca. 1 Minute. Werfen, um zu mischen.
  6. Petersilie und Ziegenkäse dazugeben und servieren.