Anonim

Zutaten

Zabaglione:

4 Eigelb

3/4 Tasse süßer Marsala Wein

1/4 Tasse Zucker

1/4 Teelöffel Cayennepfeffer

Schokoladensoße:

1 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen

1/3 Tasse Sahne

16 mittelgroße Erdbeeren, geschält und in Scheiben geschnitten

1/2 Tasse gesalzene Pistazien, geschält, optional

Image

Richtungen

  1. Für das Zabaglione: In einer mittelgroßen Schüssel Eigelb, Wein, Zucker und Cayennepfeffer verquirlen. Stellen Sie die Schüssel über eine Pfanne mit leicht kochendem Wasser und verquirlen Sie sie 6 bis 8 Minuten lang kräftig, bis sie dick und schaumig ist. Beiseite legen.
  2. Für die Schokoladensauce: Die Pfanne mit Wasser zum Kochen bringen. Legen Sie die Schokoladenstückchen und die Sahne in eine kleine Schüssel. Stellen Sie die Schüssel über die Pfanne mit siedendem Wasser und rühren Sie ca. 5 Minuten, bis die Schokolade geschmolzen ist und die Mischung glatt ist.
  3. Die Schokoladensauce in 4 kleine Dessertschalen geben. Die geschnittenen Erdbeeren darauf legen. Das Zabaglione auf die Erdbeeren geben und mit den Pistazien bestreuen, falls verwendet.