Anonim

Zutaten

2 Tassen frisch gepresster Orangensaft (4 bis 6 Orangen)

3 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft (1 bis 2 Zitronen)

1/3 Tasse Zucker

1/4 Teelöffel koscheres Salz

2 Tassen Bitterorangenlikör wie Aperol

Eine 750-ml-Flasche Prosecco

Image

Richtungen

  1. In einem kleinen Topf Orangensaft, Zitronensaft, Zucker und Salz vermischen. Bei mittlerer Hitze bis knapp unter ein köcheln lassen und gelegentlich mit einem Holzlöffel umrühren, um den Zucker aufzulösen. Sobald sich der Zucker aufgelöst hat, den Topf vom Herd nehmen und den Likör einrühren. Zum vollständigen Abkühlen beiseite stellen.
  2. Gießen Sie es in eine 8-Zoll-Auflaufform und frieren Sie es ein, bis es vollständig gefroren ist, mindestens 4 Stunden und bis über Nacht.
  3. Kratzen Sie die Oberfläche der gefrorenen Mischung mit einer Gabel ab, um große Eisscherben zu bilden. Etwa eine halbe Tasse in Coupégläser geben und mit Prosecco belegen.